Schlechtes Wetter? Wir haben genau das Richtige fĂŒr dich!

Die Decke kann bei kaltem Wetter und regnerischen Tagen einem schonmal auf den Kopf fallen. Erneut stellt man sich die Frage – Was könnte ich mit meinen Kindern unternehmen, ohne sie in das schmuddelige Wetter zu schicken? Hier kommt ein Vorschlag, was deine Familie bei schlechtem Wetter unternehmen kann.

1. Sichere und trockene Umgebung

Wenn das Wetter draußen schlecht ist, kann es schwierig sein, AktivitĂ€ten zu finden, die sowohl Spaß machen als auch sicher und trocken sind. Hier kommt der Kiddy Dome ins Spiel! Einer der grĂ¶ĂŸten Vorteile eines Besuchs im Kiddy Dome bei schlechtem Wetter ist die Vielzahl von AktivitĂ€ten, die angeboten werden. Außerdem haben Kinder in geschĂŒtzter Umgebung die Möglichkeit, mit anderen Kindern zu spielen und neue Freundschaften zu schließen. Regentage fördern somit auch die soziale Entwicklung. Bei schlechtem Wetter entfĂ€llt das Risiko von rutschigen SpielplĂ€tzen im Freien. Der Kiddy Dome bietet eine sichere Umgebung, in der Kinder nach Herzenslust spielen können, ohne dass ihre Sicherheit gefĂ€hrdet ist. WĂ€hrend die Kleinen sich austoben, können Eltern bei uns im gemĂŒtlichen Gastro-Bereich mit einem leckeren Kaffee oder Tee eine Pause einlegen. Ein regnerischer Tag wird so zu einer willkommenen Auszeit fĂŒr die ganze Familie. Also warum nicht einen Ausflug in den Kiddy Dome planen und einen regnerischen Tag in eine spaßige Erfahrung verwandeln?

2. Die verschiedensten AktivitÀten im Kiddy Dome

Im Kiddy Dome gibt es unzĂ€hlige Möglichkeiten, um sich bei schlechtem Wetter auszutoben. Ob Klettern, Springen auf dem Trampolin oder Rutschen – hier kommt jeder auf seine Kosten. Auch fĂŒr die Kleinsten gibt es eine eigene Spielecke mit weichen Matten und niedrigen KlettergerĂŒsten sowie Motorik-SpielgerĂ€te. Wenn das Wetter draußen trist ist, können Kinder im Kiddy Dome in einer bunten und sicheren Umgebung spielen und gleichzeitig ihre motorischen FĂ€higkeiten verbessern. Außerdem ist unser Hochseil-Kletter-Garten eine abwechslungsreiche AktivitĂ€t, die man so nur von draußen kennt – bei uns ist sie im sicheren und trockenen GebĂ€ude. So kann der Tag im Kiddy Dome entspannt genossen werden – trotz schlechtem Wetter!

3. Ausreichend Bewegung – auch bei schlechtem Wetter

Auch wenn das Wetter draußen schlecht ist, muss das Kind nicht auf seine tĂ€gliche Bewegung verzichten. Ein Besuch im Kiddy Dome bietet eine ideale Möglichkeit, um auch bei Regen und KĂ€lte aktiv zu bleiben. Die verschiedenen SpielgerĂ€te und AktivitĂ€ten sorgen dafĂŒr, dass das Kind sich auspowern kann und gleichzeitig Spaß hat. Ob beim Klettern, Rutschen oder Springen – die Bewegung wird gefördert und das Kind bleibt gesund. Außerdem können Eltern beruhigt sein, da es in einem Kiddy Dome keine Gefahr durch Straßenverkehr oder nasses GelĂ€nde gibt. So können sie entspannt zusehen, wie ihr Kind spielt und sich austobt. Und falls der Hunger kommt, mĂŒssen sie sich keine Gedanken machen – denn vor Ort gibt es eine große Auswahl an Speisen und GetrĂ€nken fĂŒr jeden Geschmack.

4. Keine Gedanken ĂŒber das Mittagessen – vor Ort gibt es große Auswahl

Ein weiterer Vorteil, den das Kiddy Dome bietet, ist die große Auswahl an Speisen und GetrĂ€nken. Wenn man mit Kindern unterwegs ist, weiß man oft nicht genau, was man zum Mittagessen machen soll. Aber kein Problem – im Indoorspielplatz gibt es fĂŒr jeden Geschmack etwas zu essen. Von Pizza ĂŒber Pommes bis hin zu gesunden Salaten wird hier alles angeboten. Auch bei den GetrĂ€nken gibt es eine gute Auswahl an Softdrinks, SĂ€ften und Wasser – selbstverstĂ€ndlich auch leckeren Kaffee fĂŒr die Mamis und Papis. So muss man sich keine Gedanken darĂŒber machen, wo man essen gehen soll oder ob das Kind genug zu Essen bekommt – im Indoorspielplatz ist fĂŒr alles gesorgt! Möchtest du trotzdem gerne deine eigenen Speisen mitbringen? Kein Problem, in unserer Pick-Nick-Lounge kann selbst mitgebrachtes Essen gerne verspeist werden! Zudem kann man sich entspannt zurĂŒcklehnen und beobachten, wie die Kinder spielen und toben. Insgesamt bietet der Besuch des Kiddy Domes also nicht nur Abwechslung bei schlechtem Wetter, sondern auch eine stressfreie Umgebung fĂŒr Eltern und Kinder gleichermaßen.


Jeden Monat erscheint eine neue Kurzgeschichte auf unserem Blog.

Besucht das Zuhause von Jimmy und knĂŒpft Freundschaften. Sichert euch jetzt eure Tickets fĂŒrs Kiddy Dome!